16. Dezember 2022

Imker spenden für Imker

Unterstrich_grau

Weihnachtsfeier des Imkervereins München und Umgebung e. V. startet Spendenaktion für unser Witwen-Honig Projekt.

Der Imkerverein München und Umgebung e.V. hat aktuell knapp 180 Mitglieder. In den vergangenen Jahren gab es einen regen Zulauf an Jungimkern, die über einen Zeitraum von zwei Jahren ihre eigenen Bienen am Lehrbienenstand aufstellen dürfen. Zudem bekommt jeder Jungimker einen erfahrenen Paten oder eine Patin zur Seite gestellt, der oder die mit Rat und Tat in allen Fragen rund um die Bienenhaltung zur Seite steht. Mit unermüdlichem Einsatz leitet der Jungimkerbeauftragter die Anfänger Schritt für Schritt an, gibt Praxiskurse direkt an den Völkern und teilt sein Wissen mit Laien, Anfängern oder erfahrenen Imkern.

Jährlich im Dezember, organisierten die Jungimker des Vereins eine Weihnachtsfeier. Diese findet im Vereinsheim am Lehrbienenstand des Vereins in Thalkirchen statt. So auch in diesem Jahr – jedoch dieses Mal mit einem besonderen Auftrag: Es sollte für Imker im weit entfernten Afrika Geld für neue Völker und Ausstattung gesammelt und gespendet werden.
Das Projekt wurde vom Vorstand des Vereins vorgestellt und er rief anschließend zur Spendenaktion auf. Der Erlös kommt nun direkt dem Witwen-Honig Projekt in Tansania zu Gute. Der Imkerverein freut sich riesig, mit diesem kleinen Beitrag denjenigen helfen zu können, die auf Hilfe angewiesen sind und die mit Ihnen die Liebe und Leidenschaft für die Bienen teilen.

Teile diesen Beitrag

Spenden

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung bei der Mission „Gemeinsam heilen helfen“ und schenken Sie Menschen in Not mit Ihrer Spende Gesundheit!

Einsatzorte

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Seien Sie live dabei!Spendenevent der Artemed Stiftung am 20. November 2022

Erleben Sie spannende Einblicke in unsere Projekte in Bolivien, Tansania und Myanmar. Freuen Sie sich auf exklusive Berichte, interessante Interviews und ein interaktives Rahmenprogramm...

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.