26. September 2019

Hebamme an Bord

unterstrich_weiss

Vom 01.-13.09.2019 war Nurith Frövel, Hebamme aus Berlin, im Einsatz bei den Irrawaddy River Doctors.  Da das Boot etwas länger in der Werft war als geplant, nutze sie Wartezeit, um mit der Crew in die Schulen zu gehen und Gesundheitsaufklärung zu machen. Zudem kümmerte sie sich spontan um einige schwangere Frauen in den Dörfern. Die Zeit an Bord widmete sie sich ganz der Schwangerschaftsvorsorge und führte z.B. ein spezielles Reporting dafür ein.  Ebenso führte sie zusammen mit der Ärztin Dr. Khine Khine zahlreiche Schwangerenvorsorgen durch. Geplant ist, dass diese zukünftig mit einer Ernährungsberatung kombiniert werden, wofür sie einige Vorbereitungen getroffen hat. Nach Rückkehr hat sie gleich den nächsten Einsatz für März 2020 angeboten, da sie sowohl den Bedarf dafür sieht als auch von der Herzlichkeit der Menschen so beeindruckt war.

Teile diesen Beitrag

Spenden

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung bei der Mission „Gemeinsam heilen helfen“ und schenken Sie Menschen in Not mit Ihrer Spende Gesundheit!

Einsatzorte

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten

Haben Sie Fragen zu Ihrer Spende?Wenden Sie sich direkt an Nancy Schinkel.

Sie hilft Ihnen gerne bei allen Fragen rund um Ihre Spende an die Artemed Stiftung

kontakt@artemed-stiftung.de
+49 (0) 815 89077067

100% Ihrer Spende kommen in unseren Projekten an.
Die Verwaltungskosten der Artemed Stiftung übernimmt der Mutterkonzern, die Artemed SE.

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.