6. November 2019

Präventionsprojekt I.N.G.E

Unterstrich_grau

Das neue Präventionsprojekt I.N.G.E., das gesundheitliche Aufklärung in die Dörfer im Irrawaddy Delta bringen soll, nimmt weiter Fahrt auf.  Am 21. und 22. Oktober besuchte Min Min von den Irrawaddy River Doctors zusammen mit Vertretern von Meikswe Myanmar insgesamt 5 Dörfer im Einzugsgebiet der Irrawaddy River Doctors. Den örtlichen Dorf Komitees wurde das Projekt vorgestellt und es wurden erste Ideen für ein mögliches Programm entwickelt. Nun wird im nächsten Schritt entschieden, mit welchen 3 Dörfern das Pilotprojekt die nächsten 8 Monate durchgeführt wird.

Teile diesen Beitrag

Spenden

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung bei der Mission “Gemeinsam heilen helfen” und schenken Sie Menschen in Not mit Ihrer Spende Gesundheit!

Einsatzorte

Weitere Artikel, die Sie interessieren können

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.