8. October 2021

Erfolgreicher Elektrik und IT Einsatz in Tansania

Unterstrich_grau

Schon im Jahr 2019 begannen die Planungen für die umfassende Sanierung der Elektrik und IT im St. Walburg`s Hospital in Tansania. Die öffentliche Stromversorgung ist in dem Buschkrankenhaus in Nyangao im Südosten des Landes instabil, es kommt immer wieder zu längeren Ausfällen. Eine große Gefahr für alle Patienten und das Personal. Ohne Elektrizität kein Licht, keine Beatmungsmaschine, keine Narkosegeräte, immer wieder kommt es daher auch zu Todesfällen, die nicht sein müssten.

Dank der großzügigen Unterstützung des Münchner Technikkonzern Rohde & Schwarz kann die gesamte Stromversorgung des Krankenhauses neu aufgestellt werden. Ein Mammutprojekt, für dessen Umsetzung wir mit ungefähr einem Jahr an Zeitaufwand gerechnet haben. Schon längst sollte daher der Strom in dem Landkrankenhaus im Südosten des Landes ohne Ausfälle fließen. Leider kamen Covid-19 und die damit verbundenen Reisebeschränkungen dazwischen, so dass außer Materialbeschaffung und dem Versand eines Containers bis zum Sommer 2021 keine Aktivitäten stattfinden konnten.

Im September konnte nun der erste Großeinsatz mit 4 deutschen Ingenieuren und Technikern beginnen. Zusammen mit tansanischen Helfern wurden mehrere Kilometer Starkstromkabel verlegt. Ebenso wurde ein neuer Hauptstromverteiler installiert. Darüber hinaus ist das gesamte IT-Netzwerk vollständig in Betrieb und das WIFI Netz läuft ebenso.

Ein erster Meilenstein der Sanierung ist geschafft. In zwei weiteren Einsätzen werden nun noch die Batterien zur Pufferung von Stromausfällen angeschlossen und ein Krankenhausmanagementsystem installiert. Die Behandlung der Patienten im St. Walburg`s Hospital wird dadurch deutlich sicherer und qualitativ besser werden.

Teile diesen Beitrag

Spenden

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung bei der Mission “Gemeinsam heilen helfen” und schenken Sie Menschen in Not mit Ihrer Spende Gesundheit!

Einsatzorte

Weitere Artikel, die Sie interessieren können

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.