9. November 2018

Besuch von Pfarrer Neuenhofer

Unterstrich_grau

Alle zwei Jahre macht sich Pfarrer Neuenhofer aus Bolivien auf die lange Reise nach Deutschland, um sein Herzensprojekt, die Fundaction Arco Iris, bekannt zu machen und Spenden zu sammeln. In diesem Jahr hat er es sich nicht nehmen lassen auch die Artemed Stiftung in Tutzing und das Heilig-Geist Hospital in Bensheim zu besuchen. Denn seit diesem Jahr ist die Artemed Stiftung der neue Partner des Hospital Arco Iris mit seinen Ambulanzen.

Dr. Veronika Hofmann und Frank Löscher haben Pfarrer Neuenhofer in Tutzing getroffen, um mit ihm über die weitere Zusammenarbeit zu sprechen und die Kooperation in der Zukunft zu fixieren. Auch der Aufenthalt des ersten bolivianischen Patienten in Deutschland wurde besprochen. Abschließend gab es ein festliches Abendessen.

In der Kirche des Heilig-Geist-Hospitals in Bensheim hat Pfarrer Neuenhofer zusammen mit Dr. Marius Contzen, Chefarzt der Anästhesie, am 1. November 2018 einen Einblick über die so wichtige Arbeit mit den Straßenkindern in La Paz gegeben und erzählte viele Geschichten aus der täglichen Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen. Lesen Sie hier die Berichterstattung des Mannheimer Morgen…

Wir freuen uns auf die enge Zusammenarbeit mit dem Hospital Arco Iris und Pfarrer Neuenhofer! Beim nächsten Mal besucht ihn das nächste Einsatz-Team in seiner Wahlheimat Bolivien.

Teile diesen Beitrag

Spenden

Unterstützen Sie die Artemed Stiftung bei der Mission “Gemeinsam heilen helfen” und schenken Sie Menschen in Not mit Ihrer Spende Gesundheit!

Einsatzorte

Weitere Artikel, die Sie interessieren können

Newsletter-Anmeldung

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden: Registrieren Sie sich jetzt für unseren kostenlosen Newsletter.